NEUROERGONOMIC DIGITAL FACTORY SAAR

Forschungs- und Entwicklungsplattform für eine menschzentrierte, neuroergonomische Mensch-Maschine-Kollaboration in der hochdigitalisierten Produktion

Das Ziel des Projektes ist die Realisierung einer Forschungs- und Entwicklungsplattform für eine menschzentrierte, neuroergonomische Mensch-Maschine-Kollaboration in der hochdigitalisierten Produktion. Das Projekt nutzt neurowissenschaftlich fundierte Ansätze und kürzlich entwickelte Methode des mobilen psychophysiologischen Humanmonitoring um Arbeitsplätze in der digitalisierten Produktion zu erforschen bzw. um neue Kollaborationssysteme und -strategien zu entwickeln. Die im Rahmen des Projektes zu erforschenden Nutzungs- und Anwendungssszenarien orientieren sich an den Anforderungenvon drei kleinen und mittleren Unternehmen im Saarland, welche als assoziierte Partner das Projekt begleiten.

Förderschild EFRE

Link zur saarländischen Staatskanzlei

Staatskanzlei Saarland

Europäischer Fond für regionale Entwicklung